Satzung

Stand 14. Oktober 2004

§10

Vorstand

  1. Der Vorstand besteht aus dem/der Vorsitzenden des Vorstandes, und bis zu zwei stellvertretende/n Vorsitzende/n des Vorstandes, dem/der Schatzmeister/in und bis zu drei weiteren Beisitzern.
  2. Die Mitglieder des Vorstandes werden von der Mitgliederversammlung auf die Dauer von zwei Jahren gewählt. Wiederwahl ist zulässig.
  3. Dem Vorstand obliegt die Leitung des Vereins. Er ist für alle Aufgaben zuständig, die nicht durch Satzung einem anderen Vereinsorgan zugewiesen sind. In seinen Wirkungsbereich fallen insbesondere folgende Aufgaben:
    1. Vorbereitung und Einberufung der Mitgliederversammlung sowie die Aufstellung der Tagesordnung,
    2. Ausführung von Beschlüssen der Mitgliederversammlung,
    3. Vorbereitung der Rechnungslegung und der Erstellung des Jahresberichtes,
    4. Entscheidung über die Vergabe von Fördermitteln,
    5. die ordnungsgemäße Verwaltung und Verwendung des Vereinsvermögens,
    6. Geschäftsführung des Vereins.
  4. Der Vorstand im Sinne des §26 BGB sind der Vorsitzende, seine Stellvertreter und der Schatzmeister. Je zwei Vorstandsmitglieder vertreten den Verein gemeinsam.
  5. Die Mitglieder des Vorstandes arbeiten ehrenamtlich. Sie erhalten Aufwendungen, die durch ihre Tätigkeit für den Verein entstanden sind, gegen Nachweis im angemessenen Umfang erstattet.


zuletzt geändert: 21.03.2018 15:29:26
© Dieter Jurksch
Pfeil   zur Übersicht

Valid HTML 5 Logo Valid CSS!